Aktuell


Wie erlebten Sie als Vater den Geburtsbeginn?

Hier zur Umfrage


Unser Image-Video ist online: 

Stadt Luzern Mütter und Väterberatung - YouTube


Erreichbarkeit Mütter- und Väterberatung Region Luzern

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 16.00 Uhr telefonisch (041 208 73 33) oder per E-Mail (mvb@stadtluzern.ch). Bitte beachten Sie die Datenpläne Ihres Quartiers oder Gemeinde und informieren Sie sich telefonisch über unsere Anwesenheiten. Die Beratungen finden unter Einhaltung der Verhaltens- und Hygienemassnahmen des Bundes statt. 

Hier gelangen Sie zu den Datenplänen. 

Beratungstermine vereinbaren
Beratungstermine können über den Empfang der Dienstabteilung Kinder Jugend Familie, Kasernenplatz 3, vereinbart werden; von Montag bis Freitag von 8.00 bis 12.00 und 13.30 bis 17.00 Uhr unter der Nummer 041 208 87 00.


Erweiterte Telefonberatungszeiten ab 01.03.2022

  • 8.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.00 Uhr unter 041 208 73 33

Abend- und Samstagsberatungen in Zusammenarbeit mit Pro Juventute

Ab dem 1. November 2021 bietet die Mütter- und Väterberatung in Zusammenarbeit mit Pro Juventute Abend- und Samstagsberatungen an.
 

  • Montag bis Freitag zwischen 19 und 22 Uhr 
  • Samstag von 9 bis 11 Uhr
  • Per Telefon (Normaltarif) und WhatsApp-Chat unter der Nummer 044 256 77 99
     

​​​​​​Mehr Informationen finden Sie unter www.projuventute.ch


4ELternbildungstag-pdf.jpg

Elternbildungstag 2021

Die Mütter- und Väterberatung war teil des kantonalen Elterbildungstag 2021. Die informative Präsentation finden Sie hier:

«Digitalisierung im Kinderzimmer - Aufwachsen mit Smartphone & Co.»



Bild Flyer freigestellt.png

Ein Familienleben ohne Herausforderung? Unmöglich.

Bereits zum vierten Mal fand im Herbst 2021 die Vortragsreihe "Herausforderung Familie" statt. Die aufgezeichnetne Referate sind hier abrufbar:

«Humor in der Erziehung – wie Eltern auch in schwierigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren können»

«Emotionale Achterbahnfahrt - Die 5 Grundgefühle bei Kleinkindern»


BAG Plakat grün_Hilfsangebote.jpg

Aus Spannungen zuhause können schnell Aggressionen und Gewalt entstehen. Holen Sie Hilfe. Hier finden Sie drei Dokumente für Unterstützungsangebote für belastete Familien sowie Hilfsangebote rund um die psychische Gesundheit.


Hilfe bei Spannung zuhause


Unterstützung für belastete Familien


BAG Hilfsangebote


Medienbericht

15.05.2019 - Tagesanzeiger "Kein Handy unter drei Jahren"
Zeitungsartikel anlässlich der Fachtagung zum Thema «Familien heute - digitale Vernetzung und analoge Beziehungen».

Informationsbroschüre "Umgang mit Medien - Empfehlung für Eltern mit Kinder bis 12 Jahren", no-zoff.ch Jugend und Familienberatung in der Zentralschweiz

 

09.05.2019 - Radio SRF Regionaljournal Zentralschweiz
Interview mit Ursula Zürcher (Mütter- und Väterberaterin HFD, Teamleiterin) anlässlich der Fachtagung zum Thema «Familien heute - digitale Vernetzung und analoge Beziehungen».

 

24.04.2019 - SRF 10vor10
Interview mit Monika Schwander (Mütter- und Väterberaterin NDS, Teamleiterin) in der Sendung 10vor10 zur WHO Empfehlung über die Nutzung der Smartphones für Kinder ab 2 Jahren.